Navigieren / suchen

Bd. 3 (2013) Foreign Fighters & Counter Terrorism

 

 

Inhaltsverzeichnis

Countering Violent Extremism across the Nordic Baltic Network. A Conference Report and Introduction to the NBN

  • The British Embassy in Stockholm

Zur Zusammenarbeit privatrechtlicher Initiativen und staatlichen Organisationen in Ausstiegsprozessen aus politisch radikalen Bewegungen

  • Bernd Wagner

Mum, I’m fighting for Allah now

  • Ahmad Mansour

Terror Superstars

  • Daniela Pisoiu

„Man muss in der Szene auch nicht viel erklären.“ – Ideologiegebundene Lexik und Argumentation bei LANDSER, KATEGORIE C und FREI.WILD.

  • Frank Schilden

„Ideologie bewirkt Verhalten“ – Ein Interview mit Daniel Köhler

  • Isabelle Daniel

The Dutch approach towards radicalisation: prevention, detection and intervention

  • Koos Barten

Coming home: Deradicalization for returning Syria Jihadis

  • Mark Dechesne, Charlotte De Roon

Lone Wolf Terrorism as Category: Learning from the Breivik Case

  • Andreas Dafnos

Methodologische Schwierigkeiten und Herausforderungen einer quantitativen Radikalisierungsforschung am Beispiel des Rechtsextremismus. Ein Über- und Ausblick.

  • Pia Lamberty

Family Counselling as Prevention and Intervention Tool Against ‘Foreign Fighters’. The German ‘Hayat’ Program.

  • Daniel Koehler

Ausstieg aus dem Rechtsextremismus. Eine qualitative Untersuchung von Fotografien. Henriette Kolbe, Fabian Wichmann

ISSN: 2196-8136 Ausgabe: 3/2013